Haben Sie selber einen Hund zu vergeben?
Haben Sie selber einen Hund zu vermitteln? Dann klicken Sie doch einfach hier. Dort finden Sie dann ein Formular, dass Sie ganz einfach ausfüllen mit den Ihnen vorliegenen Daten und der Text wird auf dieser Seite dann in den nächsten Tagen erscheinen.
Vielen Dank!

Konnte ein hier eingestellter Hund vermittelt werden?
Konnte ein hier eingestellter Hund vermittelt werden? Dann bitten wir Sie über dieses Formular uns mitzuteilen, wenn dies zutreffen sollte, damit der Hund aus der Liste entfernt werden kann.
Vielen Dank!

  749 Rauhaardackel sucht erfahrenen Hundehalter
Geschrieben von: Gast - 26.02.2015 20:01 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Berry, Rüde, fast 4, mit der Haarart: Rauhaar.

Berry ist fast vier Jahre, gechipt, geimpft, aber ohne Papiere und nicht kastriert. Er ist sehr temperamentvoll, verspielt und sehr wachsam. Er bellt daher viel und hat so seine Probleme mit anderen Hunden. Er ist sehr anhänglich, bleibt aber auch problemlos mehrere Stunden allein. Er wurde hauptsächlich draußen gehalten, fühlt sich in der Wohnung aber auch sehr wohl und ist stubenrein.
Ein großer Garten mit viel Auslauf wäre ideal und man sollte Zeit für ihn haben.
Leider müssen wir ihn umständehalber abgeben und wünschen uns ein liebevolles neues zu Hause für ihn. Da wir keinen Hund mehr halten können, gibt es noch viele Hundesachen kostenlos dazu.

Kontakt bei:

Strelow
14612 Falkensee
Tel: 03322-235831
Email: daniela.strelow@online.de

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  748 Kinderliebe Dackelhündin
Geschrieben von: Gast - 23.02.2015 14:06 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Ida, Hündin, 8 Jahre, mit der Haarart: Rauhaar.

Ida sucht ein neues Zuhause, da ihre Besitzerin ins Pflegeheim eigeliefert wurde.Ida verträgt sich mit anderen Hunden und ist sehr kinderlieb.Da sie nicht gerne allein ist, suchen wir für sie ein neues Zuhause wo sie ganztägige Betreuung hat.

Kontakt bei:

Bernd Demhold
59427 Unna
Tel: 02303/772412
Email: bdemhold@online.de

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  747 Mani und sechs Welpen
Geschrieben von: Gast - 10.02.2015 10:56 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Mani, Hündin, 09-2012, mit der Haarart: Rauhaar.

Hier sehen Sie unsere bezaubernde Mani mit ihren 6 Welpen. Zurzeit sind die Welpen noch zu jung zur Vermittlung. Geboren wurden alle am 08.01.2015. Es sind vier Rüden und zwei Hündinnen. Damit die kleinen Racker, sobald sie soweit sind, in ihr eigenes Zuhause ziehen können, suchen wir im Vorfeld Menschen, die diesen Süßen ein Zuhause schenken wollen. Bei Interesse und Informationen zum genauen Vermittlungsablauf rufen Sie uns doch gerne im Tierheim an. Dort liegt eine Informationsmappe über die Welpen und ihre Mama aus, mit Bildern und genauen Daten. Und auch die Mama sucht ein schönes Zuhause. Sie ist sehr anhänglich und verschmust, versteht sich gut mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, ist stubenrein und hört sehr gut auf ihren Namen. Sie wird selbstverständlich erst auszugsbereit sein, wenn alle ihre Jungen vermittelt sind. Zurzeit sind alle noch auf einer Pflegestelle und sollen auch von dort aus in ihr neues Zuhause ziehen.

Kontakt bei:

Tierheim Wermelskirchen
42929 Wermelskirchen
Tel: 02196/ 5672
Email: info@tierheim-wermelskirchen.de
http://www.tierheimwermelskirchen.de
[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  746 ein temperamentvoller Rüde
Geschrieben von: Gast - 10.02.2015 10:53 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Gonzo, Rüde, 2, mit der Haarart: Langhaar.

reinrassig, nicht kastiert, schwarzrot, eher klein.
Gonzo ist intelligent und witzig, hört sehr gut und ist nicht aggressiv. Geht gern spazieren und Auto fahren mag er auch. Sehr Menschen bezogen, ein toller Begleiter.
Wegen veränderter Lebenssituation in liebevolle Hände abzugeben.

Kontakt bei:

Alicja Hendges
53572 Unkel
Tel: 0228/775897
Email: alicja.hendges@n.de

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  743 Alleinstehende Person gesucht
Geschrieben von: Gast - 07.02.2015 14:03 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Rudi, Rüde, 7 Jahre, mit der Haarart: Rauhaar.

Rudi ist ein 7-jähriger, unkastrierter Rauhhaarrüde (schwarz-rot). Nachdem er wegen Rangordnungsproblemen zum zweiten Mal zugebissen hat (Kind), müssen wir ihn schweren Herzens abgeben.
Rudi ist ein verschmuster, sehr anhänglicher Dackel, der sein Frauchen/Herrchen bedingungslos liebt, aber keine Nebenbuhler (in diesem Fall meinen zwölfjährigen Sohn) neben sich duldet.
Rudi ist freundlich zu allen Menschen (auch zu Kleinkindern), solange sie ihm die Rangordnung nicht streitig machen. Er liebt Hündinnen in jeder Größe, mag aber keine Rüden.
Da er Jagdtrieb hat, kann er nur bedingt von der Leine gelassen werden. Katzen und andere Kleintiere dürfen nicht mit im Haushalt leben.
Rudi kann die Kommandos: Sitz, Steh, Bleib.
Wir geben Rudi nur sehr, sehr schweren Herzens ab und wünschen uns für ihn eine rüstige, alleinstehende, dackelerfahrene Person mit Garten.
Rudi wird nur gegen eine Schutzgebühr (die einer Tierschutzorganisation gespendet wird) und einem Schutzvertrag abgegeben.
Unser größter Herzenswunsch ist, dass Rudi ein schönes, liebevolles neues Zuhause bei Dackelliebhabern findet.




Kontakt bei:

Huber
78089 Unterkirnach
Tel: 07721 2061 387
Email:

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  742 Kleiner Sturkopf sucht klare Grenzen
Geschrieben von: Gast - 06.02.2015 21:37 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Norbert, Rüde, 1-2 Jahre, mit der Haarart: Dackelmix.

Norbert wurde in Gießen gefunden und es spricht vieles dafür, dass seine Besitzer ihn einfach nur loswerden wollten...
Norbert ist ein typischer Jungdackel, liebenswert, etwas sturkopfig und einige Manieren muss er noch lernen, da wurden ihm bisher keine Grenzen gesetzt.
Norbert sucht deshalb hundeerfahrene Menschen mit klarer Struktur, damit der nette kleine Kerl nicht seine eigenen Regeln aufstellt.
Im Grunde ist er noch sehr unsicher, hat vermutlich nicht wirklich viel kennenlernen dürfen.
Kinder sollten - wenn vorhanden - schon älter sein, denn auch diese müssen in der Lage sein, klare Strukturen zu leben.
Norbert muss noch viel lernen...

Kontakt bei:

Tierheim Gießen
35396 Gießen
Tel: 0641-52251
Email: info@tsv-giessen.de
http://www.tsv-giessen.de
[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  741 a) Mani und sechs Welpen
Geschrieben von: Gast - 05.02.2015 20:37 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Mani , Hündin, 09-2012, mit der Haarart: Kurzhaar.

Hier sehen Sie unsere bezaubernde Mani mit ihren 6 Welpen. Zurzeit sind die Welpen noch zu jung zur Vermittlung. Geboren wurden alle am 08.01.2015. Es sind vier Rüden und zwei Hündinnen. Damit die kleinen Racker, sobald sie soweit sind, in ihr eigenes Zuhause ziehen können, suchen wir im Vorfeld Menschen, die diesen Süßen ein Zuhause schenken wollen. Bei Interesse und Informationen zum genauen Vermittlungsablauf rufen Sie uns doch gerne im Tierheim an. Dort liegt eine Informationsmappe über die Welpen und ihre Mama aus, mit Bildern und genauen Daten. Und auch die Mama sucht ein schönes Zuhause. Sie ist sehr anhänglich und verschmust, versteht sich gut mit Artgenossen beiderlei Geschlechts, ist stubenrein und hört sehr gut auf ihren Namen. Sie wird selbstverständlich erst auszugsbereit sein, wenn alle ihre Jungen vermittelt sind. Zurzeit sind alle noch auf einer Pflegestelle und sollen auch von dort aus in ihr neues Zuhause ziehen.

Kontakt bei:

Tierheim Wermelskirchen
42929 Wermelskirchen
Tel: 02196/ 5672
Email:
http://www.tierheimwermelskirchen.de
[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  741 14-jährige Dackeldame sucht neues Zuhause
Geschrieben von: Gast - 05.02.2015 12:33 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Inka, Hündin, 14, mit der Haarart: Rauhaar.

Wir suchen für unsere 14-jährige, jedoch noch sehr fitte und gesunde Rauhaardackel-Dame mit dem Namen "Inka" ein neues liebevolles Zuhause. Die Hündin wurde bis vor kurzem von meinem Großvater gehalten, dieser musste jedoch vor kurzem in ein Pflegeheim ziehen, wo er den Dackel leider nicht halten kann.
Derzeit befindet sich Inka in Pflege bei meinem Onkel, was jedoch nur eine Notlösung ist, weil dieser vollberufstätig ist. Die Weitervermittlung unseres "Familienhundes" ist uns eine Herzensangelenheit, sie drängt allerdings auch leider.
Inka ist ein wachsames, freundliches, gut erzogenenes Dackelmädchen, was nicht mehr allzu viel Auslauf braucht (sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste :-) ).
Wir hoffen auf eine Vermittlung in gute Hände und freuen uns über Anrufe oder Zuschriften

Kontakt bei:

Desiree Kremer
53945 Blankenheim
Tel: 02449/918442 o. 02449/1590
Email: desiree-schnichels@web.de

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  740 reinrassig,agil,gesund ,geimpft
Geschrieben von: Gast - 02.02.2015 21:11 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Arno, Rüde, 27.07.2003, mit der Haarart: Rauhaar.

Sehr temperamentvoll,nur an der Leine zu führen sonst länger alleine unterwegs.Mikrochip am 24.09.2012,linke Halsseite Tätowierungsnummer:31392 vom 03.09.2003
Ansonsten freudiger Hund richtiger Rauhaar gute Figur.Zu verschenken,da das Herrschen verstorben
ist.

Kontakt bei:

Lisa Henpf
35285 Gemünden Am Pilz 10
Tel: 06453-261 oder 06458-392
Email:

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  739 Zwerg-rauhaar-dkl-saufarben
Geschrieben von: Gast - 02.02.2015 17:25 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Bootsmann vom Andersen-Hof, Rüde, 27.04.2010, mit der Haarart: Rauhaar.

Bootsmann hat 16.April 2011 in Mildstedt Revier Südermarsch an der Spurlautprüfung Teilgenommen und die vollen 100 Punkte erreicht somit der Erteilte 1.Platz. Und an diesem Tag auch die Schussfestigkeitsprüfung bestanden. Er ist ein freundlicher Hund auch seinen Artgenossen gegen über.

Kontakt bei:

Marina Philipp
25866 Mildstedt
Tel: 015236815700
Email:

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  Pepe -- mit rumänischem Migrationshintergrund -- sucht Zuhause bei Rasseliebhabern & -Kennern
Geschrieben von: Gast - 21.01.2015 12:12 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist PEPE, Rüde, ca. 5 Jahre, mit der Haarart: Dackelmix.

TIERSCHUTZTIER (aus dem TarguJiu-Shelter stammend)

Dieser ca. 5jährige, bereits kastrierte Langhaar-Dackelmix sucht nach einem hundeerfahrenen & KOMPETENTEN Zuhause mit Herz & Rasseverstand in ruhigem Surrounding, bevorzugt ländlich gelegen.

Pepe ist tipptopp Hühner-verträglich, und sozial-kompatibel mit Hunden im Allgemeinen. Aktuell lebt er in einer gut durchmischten Rudelhaltung in Mönchengladbach / NRW. Trotzdem wünschen wir uns für den kleinen Pepe am allerliebsten einen Einzelplatz... oder maximal als Zweithund.
Vom Sozialverhalten her ähnelt Pepe eher einer Katze, als einem Hund... ;-) ...und er zeigt sich wachsam.

Er ist selbstverständlich komplett = mehrfach geimpft, gechipt, prophylaktisch gegen Endo- & Ekto-Parasiten behandelt, und im Besitz eines EU-Heimtierausweises.

Bei Gefallen und Interesse an der lebenslangen Übernahme dieses kleinen Mannes, melden Sie sich gern bei uns. Dann gibt es auch weitere, detailliertere Infos zu seinem Sozialverhalten etc. .
Ein gemeinsamer Spaziergang zum allseitigen Beschnuppern ist sehr gewünscht und selbstverständlich machbar.

Es gilt ausdrücklich: Platz VOR Preis ! Wir suchen das BESTE Zuhause für diese kleine Persönlichkeit. Und nicht das Erstbeste...! ;-)

Kontakt bei:

A. Bell (private Tierhilfe, sachkundig nach Par. 11 TSchG)ar
41189 Mönchengladbach
Tel:
Email: info@tiershoots.de

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  734 Liebe Dackeldame sucht dringend neues Zuhause zum Kuscheln
Geschrieben von: Gast - 19.11.2014 21:31 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Olga, Hündin, 3, mit der Haarart: Dackelmix.

Die kleine Olga ist jetzt 3 Jahre alt und tut nichts lieber als sich abends auf der Couch an ihre Zweibeiner zu kuscheln und sich mit Streicheleinheiten verwöhnen zu lassen.
Nachdem ihre bisherigen Zweibeiner zusammengezogen sind, war sie jedoch nicht mehr der einzige Hund in der Wohnung. Dies wollte sie aber leider nicht akzeptieren und sucht deswegen nun schweren Herzens ein neues Zuhause, wo sie wieder ganz alleine schmusen und kuscheln kann. Daher sollten in ihrem neuen Heim keine anderen Hunde, Katzen oder Kleinkinder sein, weil sie sehr eifersüchtig ist.
Gesundheitlich ist die Kleine topfit, kastriert und voll geimpft.
Eigentlich ist Olga der Traumhund schlechthin: Draußen versteht sie sich mit fast allen Hunden und spielt sehr gerne. Sie hört aufs Wort, so dass sie im Wald auch ohne Leine laufen kann und beim Jogging begleitet sie ihr Frauchen und Herrchen liebend gern. In der Stadt geht sie super an der Leine und liegt im Restaurant brav unter dem Tisch, so dass niemand die kleine Maus bemerkt. Außerdem fährt Olga gerne Auto, doch auch Bus oder Zug bereiten ihr keinerlei Probleme. In der Wohnung ist sie ein ruhiger, verschmuster Hund, der auch problemlos länger alleine bleiben kann.
Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben, denn wer Olga zu sich nimmt kann sich sehr glücklich schätzen. Bei weiteren Fragen oder Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.


Kontakt bei:

Jil Schmit
4710 Pétange Luxemburg
Tel: 00352 26503554
Email: vergissmeinich@gmail.com

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  733 Wunderbarer Hund sucht wunderbare Menschen!
Geschrieben von: Gast - 27.10.2014 20:10 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Tami, Hündin, ca. 10 Jahre, mit der Haarart: Kurzhaar.

Tami ist eine aufgeweckte und trotz ihrer 10 Jahre sehr aktive Dackelhündin. Zeit ihres Lebens war sie mit ihrem Dackelmann zusammen, der den Winter vermutlich nicht überleben wird (14Jahre). In den letzten Jahren erhielt Tami stets zu wenig Aufmerksamkeit und Zuwendung. Sie lebt zusammen mit ihrem Partner in einer Außenanlage. Die jetzigen Besitzer sind leider nicht gewillt, Tami mit in die Wohnung zu nehmen, sollte ihr Partner sterben. Doch den ganzen Tag alleine draußen wäre furchtbar für sie und ich kann sie leider nicht zu mir holen.
Deshalb sucht Tami auf diesem Weg neue wunderbare Menschen, die ihr ihre letzten Jahre noch so gestalten, wie sie sie verdient hat. Sie kennt die Grundkommandos (außer Platz) und läuft mittlerweile sehr gut "bei Fuß" auch ohne Leine. Sie hört sehr gut und versucht stets ihren Menschen zu gefallen. Sie ist eine recht nervöse Hündin voller Tatendrang und sollte deshalb zu ausgeglichenen Menschen, die ihr jedoch genügend Aktivitäten (längere Spaziergänge, eventuell Fahradfahren etc.) bieten können. Ich vermute jedoch, dass sie selbst auch ausgeglichener wird, wenn sie sich der Liebe und Zuwendung ihrer Besitzer sicher sein kann.
Für Tami wird keine Schutzgebühr erhoben, da sie einen Tumor an der Gesäugeleiste hat, der im Moment jedoch stagniert und keine Schmerzen zu verursachen scheint. Jedoch muss man sich darüber im Klaren sein, dass TA-Kosten kommen können. In Anbetracht ihres Alters bin ich mir unsicher, ob dann eine OP sinnvoll wäre oder nicht eher konservative Methoden vorzuziehen sind.
ICH SUCHE MENSCHEN MIT VIEL HERZ, DIE DIESEM KLEINEN HUND MIT GROSSEM HERZEN ENDLICH EINE CHANCE GEBEN.
Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Da ich telefonisch nicht immer zu erreichen bin, schicken Sie mir dazu bitte eine Mail mit ihrer Telefonnummer, damit ich Sie zurückrufen kann.

Kontakt bei:

Giulia Schott
06246 Bad Lauchstädt
Tel:
Email: dschulia-schott@gmx.de

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund

  728 Grenzgebiet Aachen
Geschrieben von: Gast - 05.10.2014 17:50 - Keine Antworten

Zu vermitteln ist Sammy, Hündin, 8 , mit der Haarart: Kurzhaar.

Sammy ist eine braune Hündin (Normalschlag) und Ihr Frauchen ist leider ins Altersheim gekommen. Dort sind Hunde zwar willkommen - aber Sammy hat leider einige Baustellen die sich nicht mit dem Altenheimalltag vereinbaren lassen. Sie ist sehr mißtrauisch gegenüber Fremden und daran ist leider in den letzen Jahren nicht gearbeitet worden. Ich arbeite jetzt seit ein paar Wochen mit ihr und wir machen stetig Fortschritte. Sie wohnt momentan noch in ihrem alten Zuhause und wird versorgt vom Sohn der Besitzerin. Wir suchen für sie ein Zuhause mit geregeltem, ruhigen Tagesablauf, evt. anderer Hund kein Problem (Verhalten mit Katzen nicht bekannt). Keine kleinen Kinder.

Sammy kann ohne Probleme ein paar Stunden am Tag alleine bleiben, Autofahren üben wir noch. Sie läuft prima an der Leine ohne zu Ziehen - fühlt sich jedoch am sichersten in ihrem Zuhause und ist daher auch für eine Person die nicht mehr so gut zu Fuß ist geeignet.

Sammy ist weiter gesund, regelmäßig geimpft und sie ist gechipt. Interessenten können sich mit mir in Verbindung setzen (Vorzugsweise per Email, Facebook ist auch möglich)

Kontakt bei:

Angela Bruynswyck
52074 Aachen
Tel: 0031615525527
Email: angi8nl@yahoo.de

[Bild: attachment_teckel.php?aid=]

Drucke diesen Beitrag Sende diesen Beitrag zu einem Freund


Kontakt | Teckelhilfe | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation